mail info@sntde.de phone +49 2652 93509-0

Jetzt neu: Förderung für Home Office Arbeitsplätze!

Wussten Sie, dass Sie Ihre IT-Projekte bis zu 50% fördern lassen können?

Bundesweit erhalten mittelständische Unternehmen für ihre IT-Projekte bis zu 26.500 € Zuschüsse. Sind Sie auf der Suche nach dem richtigen Partner für die Realisierung eines geförderten IT-Projekts? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Überprüfen Sie jetzt, ob Ihr Unternehmen IT Förderungen erhalten kann. Einfach und schnell mit unserem Förder-Check!

Wo sitzt Ihr Unternehmen?

Schritt 1 von 7

Was wird gefördert?

Kurz gesagt: Fast alles außer Hardware, Lizenzen und monatlichen Kosten!

Eine der Voraussetzungen dabei: Die Beratungs- und Umsetzungsleistungen müssen durch ein für das jeweilige Beratungsprogramm akkreditiertes bzw. autorisiertes Unternehmen durchgeführt werden. Und genau das sind wir.

Förderprogramme, wie zum Beispiel das Programm „go-digital“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, richten sich grundsätzlich auf die Hilfe zur Selbsthilfe. Ziel eines solchen Förderprogramms ist es, die Wirtschaft nachhaltig zu stärken, Wettbewerbsfähigkeit herzustellen und Arbeitsplätze zu sichern oder auszubauen. Solche digitalen Transformationen werden in mittelständischen Unternehmen gezielt vom Staat gefördert. Insbesondere im Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen lässt sich ein finanzielles Risiko durch eine Förderung minimieren.

Aufgrund unserer strukturierten Arbeitsweise und der jahrelangen Erfahrung in der digitalen Transformation von Unternehmen, konnten wir uns als Beratungsunternehmen in unterschiedlichen Förderprogrammen der Bundesländer sowie deutschlandweit akkreditieren und autorisieren.
Unsere Experten sorgen für die rechtmäßige Beantragung, Abwicklung und natürlich auch um die Beratung und Umsetzung innerhalb Ihres geförderten IT-Projekts. Als Digitalisierungs-Dienstleister können wir Ihnen folgende Förderprogramme anbieten:

• Förderung unternehmerischen Know-Hows des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
• Förderprogramm für den Mittelstand der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz
• Designberatungs-Förderung des Descom Design Forums
• go-digital Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Sie sind interessiert daran, Ihre digitalen Projekte mit unserer Hilfe fördern zu lassen? Kontaktieren Sie uns jetzt für ein Beratungsgespräch!

Website / Online Shop

Mit einer Website oder einem Online Shop bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, sich unabhängig von Uhrzeiten über Ihr Unternehmen zu informieren und sogar Ihre Produkte und Leistungen online zu erwerben. Zusätzlich können wir mit gewissen Techniken für Conversions / Anfragen sorgen.

Home Office

Wir unterstützen Sie schnell und unkompliziert bei der Einrichtung von sicheren Homeoffice Arbeitsplätzen für Sie und Ihre Mitarbeiter. Flexibel, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und monatlich kündbar.

IT-Infrastruktur

IT-Infrastruktur bezeichnet die gesamte Hardware, Software sowie alle baulichen Maßnahmen, die notwendig sind, um eine bestimmte Software einzusetzen. Mit uns wird das ein leichtes Spiel den hier sind Profis mit jahrelanger Erfahrung am Werk.

Individuelle Softwareentwicklung

Mithilfe einer Individualsoftware können Sie ihre Betriebsabläufe beschleunigen und die Zusammenarbeit zwischen Kollegen und Kunden optimieren. Komplexe Software-Projekte erfordern moderne, flexible Methoden. Unser iteratives Vorgehen ermöglicht schnelle Reaktionen somit haben Sie den größt möglichsten Einfluss auf das Endprodukt.

Optimierte IT Sicherheit

Immer mehr Websites sowie Softwareanwendungen werden gehackt beziehungsweise sind nicht gut genug gegen solche Angriffe gesichert, mit unsere Hilfe schließen wir Ihre Sicherheitslücken und überlassen nichts dem Zufall.

Internet of Things

Die zunehmende Vernetzung zwischen “intelligenten” Gegenständen sowohl untereinander als auch nach außen hin mit dem Internet ist unser Spezialgebiet. Verschiedene Objekte, Alltagsgegenstände oder Maschinen werden dabei mit Prozessoren und eingebetteten Sensoren ausgestattet, sodass sie in der Lage sind, via IP-Netz miteinander zu kommunizieren. Seien Sie mit unserer Hilfe der Konkurrenz voraus!

Einführung von Businesssoftware

Mit uns als Partner erhalten Sie eine erfahrene Begleitung in der Implementierung von System wie zum Beispiel ERP-Software, CRM-Software, DMS-Software sowie HR- und BI-Software.

Online Marketing Maßnahmen

Sie hatten schon etliche Kampagnen geplant die leider nicht die gewünschte Wirkung zeigten? Die Kompetenz steckt im Detail wir analysieren und optimieren die Kampagnen um dem nicht Erfolg entgegen zu wirken. So bleibt Ihre Kampagne auch über einen längeren Zeitraum auf Erfolgskurs.

Andere

Wir hören zu, auch wenn Sie sich noch nicht ganz sicher sind was Sie benötigen. Gerne finden wir in einem persönlichen und unverbindlichen Gespräch optimale Lösungen für Ihr Unternehmen.

Wie wird gefördert?

Kommunikation mit Förderinstituten – keine Sorge, wir machen das!

Wichtiger Hinweis:
Erst nachdem der Förderantrag gestellt und die Förderung bewilligt wurde, dürfen wir als Dienstleister beauftragt werden. Dadurch haben Sie die volle Kostenkontrolle und Entscheidungsfreiheit. Je nach Projekt benötigen wir von Ihnen lediglich wirtschaftliche Informationen über Ihr Unternehmen.

Schwerpunkte der Förderprogramme:

In den letzten Jahren konnten wir den förderbaren Anteil unserer Projekte identifizieren und unseren Kunden bis zu 50% Kosten sparen!

Grund dafür ist sowohl die Ernsthaftigkeit als auch die wirtschaftliche Notwendigkeit der Projekte.

  • Digitale Strategieentwicklung

  • Design und Markenentwicklung

  • Prozess und Strukturverbesserung

  • Digitale Markterschließung

1. Schritt: Förderantrag stellen

Die Zuhilfenahme von Förderprogrammen ist grundsätzlich unkompliziert für Ihr Unternehmen. Nachdem Sie uns alle notwendigen Informationen mitgeteilt haben, führen wir die vollständige Kommunikation mit den Förderinstituten. Sie müssen sich demnach um nichts mehr kümmern.

2. Schritt: Konzeptionsphase

Gleich nach der Zusicherung der ersten Förderung starten wir gemeinsam in die geförderte Konzeptionsphase. In dieser Phase entwerfen und beschreiben wir Ihr Projekt detailliert zusammen. Außerdem fokussieren wir die wirtschaftlichen Zielwerte und klassifizieren die Förderung für die Umsetzung.

3.Schritt: Passendes Förderprogramm beantragen

Nachdem wir die Konzeptionsphase fertiggestellt haben, beantragen wir das passende Förderprogramm für Ihr Unternehmen. Je nach Programm kann das bis zu 8 Wochen dauern. In dieser Zeit erhalten Sie bereits das Fördergeld der ersten Förderung.

4. Schritt: Projektbeginn

Im Anschluss an die Zusicherung der Förderung beginnen wir mit der Umsetzung Ihres Projekts. Nachdem der förderbare Anteil des Projekts abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Schlussabrechnung. Im Regelfall wird Ihnen der Förderbetrag im Anschluss auf Ihr Konto gutgeschrieben. Je nach Programm erhalten Sie alternativ eine Schlussabrechnung abzüglich des Förderbetrags.

In eigener Sache...

Michael Plies
Beauftragter des Verbandes – Referent für Förderung und Digitalisierung
Geschäftsführer S&T Deutschland GmbH

„Die aufgeführten Informationen auf dieser Seite sind eine vereinfachte Zusammenfassung der zahlreichen Möglichkeiten verschiedenster Förderprogramme. Hier finden Sie die Förderprogramme, die eine verhältnismäßig geringe bürokratische Hürde haben und die von uns sehr regelmäßig für unsere Kunden genutzt wurden. Dennoch hat jedes Förderprogramm eigene Richtlinien, die exakt einzuhalten sind. Unsere Erfahrung mit über 200.000€ an Fördergeldern für unsere umgesetzten Projekte sind der Beweis für eine effiziente und sichere Abwicklung. Natürlich kann jedes Unternehmen diese Förderanträge und die Förderabwicklung selbstständig durchführen. Ohne ausreichende Erfahrung verursacht das meines Erachtens jedoch deutliche Schmerzen. 
Die Möglichkeit, IT-Projekte für KMU fördern zu lassen, hat uns aus eigenem Antrieb auf die Förderprogramme aufmerksam gemacht. Wir unterstützen unsere Kunden sowie die jeweiligen Förderprogramme aus voller Überzeugung. Ich halte die Programme als Maßnahme des Bundes, bzw. der EU, für eine sinnvolle Unterstützung in Deutschland, da die Bundesrepublik für die Anforderungen der Digitalisierung fit gemacht werden muss.

Es ist notwendig, die digitale Transformation, besonders im KMU Segment, aktiv zu fördern. Jedem ist klar, dass man als Unternehmer neue Wege gehen muss. Wenn diese Wege jedoch in neues Terrain führen, welches üblicherweise abseits des eigenen originären Geschäftsmodells liegt, entstehen zwangsläufig inhaltliche sowie wirtschaftliche Unsicherheiten. Wir leben nun einmal in einer VUCA-Welt. Diese Unsicherheit und fehlende Determination gepaart mit Möglichkeiten, deren Erfolg aufgrund der sich stetig ändernden Umgebung nicht garantiert werden kann, ist für Wirtschaftsunternehmen ein schwer kontrollierbares Risiko. Das sorgt regelmäßig für eine Umsetzung mit begrenztem Budget, um im Falle eines Fehlschlags, die Kosten möglichst gering zu halten. Jedoch ist das bei Projekten, die Neuland betreten, ein sicherer Weg das Projekt scheitern zu lassen. Durch den minimalen Energieaufwand aus Gründen der Absicherung, scheitert man letztendlich an genau dieser fehlenden Energie. Hier unterstützen die Förderprogramme Ihr Unternehmen, um das Projekt richtig und mit geringem Risiko durchzuführen.“

Wir machen das zusammen!

Kontakt

Nachricht

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Kontakt

S&T Deutschland GmbH
Am Flugplatz 35, 56743 Mendig
Deutschland

T +49 2652 93509-0
E info@sntde.de